Wie Sie den Rechner richtig nutzen und die Ergebnisse lesen:

Zur Berechnung des Einsparpotenzials benötigen wir:

  • Anzahl der Mandanten
  • durchschnittlicher Brutto-Stundensatz einer Fachkraft
  • benötigte Zeit pro Mandat pro Arbeitsschritt

Daraus ermittelt der Rechner für Sie den Gesamtaufwand in Stunden und Euro pro Jahr. Das berechnete Einsparpotenzial von 30% bei den genannten Arbeitsschritten setze ich aufgrund der Erfahrung aus der täglichen Praxis an.

{{ thankYouPage.title }} {{ thankYouPage.description }}
{{ thankYouPage.order_title }} {{ getOrder.orderId }}
Two columns
Vertikal
Horizontal
Einsparpotenzial berechnen
Einsparpotential
Name Total
"{{getWooProductName}}" has been added to your cart